Sommerapéro A+W Bern

Mit dem Impulsreferat «Wie die digitale Transformation unseren Umgang mit der Gesundheit verändert» liessen sich über 200 Gäste auf eine Reise in die Welt vernetzter Zukunft entführen. Auf dieser Fahrt erfuhren sie Spannendes über die neusten Trends, über Biohacking, über kluge Socken und Foodscanner.

Das höchst spannende und sehr erfrischende Referat von Frau Prof. Dr. Andrea Belliger, Leiterin des Instituts für Kommunikation & Führung an der PH Luzern, öffnete ihnen, den Blick in eine neue Welt der vernetzten Gesundheit. Beim anschliessenden Apéro bot das Thema reichlich Gesprächsstoff.

Auf den nächsten Sommerapéro bei A+W Bern freuen wir uns bereits heute!