Stadt Uster, Alte Turnhalle Hasenbühl - Sanierung

Die gesamte Schulanlage Hasenbühl in der Stadt Uster steht unter Denkmalschutz. Die dazugehörende, abgesetzte Turnhalle musste saniert werden, da die Elektroinstallationen und die Beleuchtung nicht mehr dem heutigen Stand der Technik entsprachen. Auch erfüllten diese die heutigen Anforderungen an die Nutzung nicht mehr.

Sämtliche Elektroinstallationen wurden ersetzt und eine neue Unterverteilung installiert. Die neue Beleuchtung besteht aus Leuchten, die alle mit LED bestückt sind.

An der Südfassade wurden elektrische Storen mit einer automatischen Steuerung angebracht. Die neu eingerichtete Audioanlage entspricht den Vorgaben der Nutzer.

Die Leistungen von A+W enthielten die Beratung der Bauherrschaft, die Planung der Installationen und deren Ausschreibung.

Kennziffern

Geschossfläche400 m2
Volumen SIA1'800 m3
PlanungsbeginnNovember 2015
Ausführungsende  Oktober 2016
ElektrobaukostenCHF 65'000.-

Leistungen A+W

  • Gebäudetechnikplanung Elektro

Beteiligte

Bauherr

  • Stadt Uster

Architekt

  • Kählin & Partner, Bubikon

Nutzung

  • Turnhalle