Sonnenpark, Tobelhofstrasse, Zürich

Neubau - Wohnbauten und Mehrzweckgebäude

Der Verein für Volksgesundheit realisierte an der Tobelhofstrasse eine offene Strassenrandbebauung mit vier Wohnhäusern, einer unterirdischen Tiefgarage auf zwei Geschossen und einen angegliederten Mehrzweckbau mit Gemeinschafts- und Vereinsräumen.

Aus Lärmschutzgründen wurden die Wohnungen mit geschlossener Loggia versehen. Die Attikawohnungen hingegen weisen grosszügige Terrassen auf. Die Wohnbauten wurden nach Minergiestandard (kontrollierte Lüftung, ohne Label) erstellt. Die Heizungsanlage wird mit Holzpellet betrieben und die Wohnungen verfügen über eine Bodenheizung.

Im Mehrzweckgebäude wurde eine Komfortlüftung installiert.

Kennziffern

Geschossfläche990 m2
PlanungsbeginnJuni 2007
AusführungsendeNovember 2011

Leistungen A + W

  • Gebäudetechnikplanung Elektro

Beteiligte

Bauherr

Verein für Volksgesundheit, Zürich

Architekt 

AMZ Architekten AG, Zürich

Nutzung

Wohnungen

Gemeinschaft- Vereinsräume

Tiefgarage