SBB HB Zürich, Bahnhof Löwenstrasse (DML), Komerzzonen

Gebäudetechnik im Bahnhof-Shopping

Mit der Anbindung der Durchmesserlinie (Altstetten - Oerlikon) an den HB - Zürich ergriff die SBB die Gelegenheit mit dem unterirdischen Bahnhof Löwenstrasse gleichzeitig den Shoppingbereich um ca. 2'800 m² zu erweitern. Der Bahnhof Zürich verfügt damit über eines der grössten und attraktivsten Shoppingcenter der Schweiz.

Die umfangreiche Gebäudetechnik schafft im Untergrund einerseits ein gutes Klima sowie ein vorteilhaftes Ambiente mit angenehm beleuchteten Passagen. Im Grundausbau wird den einzelnen Betreibern der Läden und Gastro- Betriebe eine optimale Infrastruktur mit maximaler Ausbau- Flexibilität geboten. Die klimatisierte Hygiene-Lüftung gewährleistet in allen Bereichen eine einwandfreie Luftqualität. Ab zentraler Kälteproduktion, mit Freier Kühlung sowie Rückkühlung aus der Limmat, wird das Kaltwasser zur individuellen Raumkühlung zur Verfügung gestellt. Die Abwärme aus den gewerblichen Kühlanlagen und -Vitrinen wird über ein Wärmerückgewinnungs-Netz gesammelt und direkt für die flächendeckende Bodenheizung sowie zur Brauchwarmwasser-Aufbereitung genutzt.
Die Spitzenlast wird mit der Fernwärmeversorgung der ERZ gewährleistet. Die Bodenheizung wird in den Sommermonaten ebenfalls zur Raumkühlung verwendet. Bei offenen Ladenfronten verhindern Torlüfter den Klimaaustausch sowie Staubeintrag aus den öffentlichen Passagen. In den Gastro-Bereichen steht ein separates Abluftsystem für fetthaltige Abluft zur Verfügung. Das Abwasser der Küchen wird getrennt über Fettabscheider der Kanalisation zugeführt.

Kennziffern

Kommerzfläche2'839 m2
Volumen10'000 m3
Anzahl Läden34 Stk.
Durchschn. Fläche83.5 m2/Laden
PlanungsbeginnJuli 2004
AusführungsendeDez. 2013

Leistungen A + W

  • Gesamtplanung, inkl. Koordination
  • Gebäudetechnikplanung HLKS/E/GA
  • Unterstützung der Architektur bezüglich Akustik, Bauphysik, Brandschutz und Lichtplanung

Beteiligte

Bauherr

SBB AG Infrastruktur

Projekte Region Ost 

Engineering & Bau   

Kasernenstrasse 95, 8021 Zürich

Architekt

Architekturbüro Dürig AG, Feldstrasse 133, 8004 Zürich

Nutzer 

SBB AG, Immobilien Bewirtschaftung, Grossbahnhöfe, Museumstrasse 1, 8021 Zürich