Kantonsspital Münsterlingen

Neugestaltung "Lobby"

Die Lobby und das Restaurant sind Visitenkarte und Imageträger eines Spitals in Einem. Aus diesem Grund ist vorgelagert zum Projekt "3i", das einen neuen Operationstrakt mit Tagesklinik und den Umbau des bestehenden Behandlungstraktes umfasst, die Neugestaltung der Lobby realisiert worden. Neben Restaurant und Lounge beinhaltet diese auch die Patientenaufnahme, Mensch und Spital, Raucherraum, Coiffeur und Andachtsraum mit Sitzungszimmer sowie die WC-Anlagen.

Die Haustechnik umfasste die Planung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärinstallationen für Restaurant, Satellitenküche, Cafeteria, Eingangshalle und Lobby sowie deren Anbindung an die bestehenden Infrastrukturen.

Der technisch hochinstallierte Empfangsbereich war während der gesamten Bauphase vor Ort und in Betrieb. Bis zur Fertigstellung des neuen Restaurants (inkl. Getränkebar und Kiosk) waren das Personalrestaurant und vor allem die Satellitenküche uneingeschränkt funktionstüchtig, auch die bestehende Cafeteria und der alte Kiosk konnten wie gewohnt genutzt werden.

Kennziffern

Konzeptstudie:  2011
Baubeginn:2011
Bezug:2013

Leistungen Amstein + Walthert

  • Gebäudetechnikplanung HLKS
  • Gebäudeautomation
  • Fachkoordination
  • Fachbauleitung

Beteiligte

Bauherr

  • Spital Thurgau AG

Architekt / Bauleitung

  • Staufer & Hasler Architekten

Nutzer

  • Spital Thurgau AG