Hard Turm Park, Baufeld B, Zürich

Wohn -und Dienstleistungsgebäude

An der Pfingstweidstrasse wird auf dem Baufeld B Hard Turm Park Zürich ein neues Wohn- und Dienstleistungsgebäude errichtet.

Im Gebäudekomplex werden neben rund 120 Mietwohnungen verschiedene Dienstleistungsräume wie Büroräume, Ladenlokale sowie das Hotel 25hours erstellt. Das Hotel wird über 126 Zimmer, einen flexiblen Tagungsbereich auf rund 300 m² und einen Lobby-Lounge-Bereich verfügen. Das Angebot wird durch einen Convenience Store, einem Restaurant und einer Bar sowie grosse Dienstleistungsflächen abgerundet.

Leistungen A+W Bauphysik, Akustik

Im Rahmen der bauphysikalischen Beratung zum Wärmeschutz gemäss SIA380/1 wird der MINERGIE®- Nachweis erstellt und koordiniert. Insbesondere bei den Wohn-, Dienstleistungs- und Hotelnutzungen werden die Trennbauteile nach den Anforderungen an den Schallschutz gemäss SIA 181 dimensioniert um den Nutzern einen guten bauakustischen Komfort gewähren zu können.

An dieser urbanen lärmexponierten Lage wurde neben einer schalltechnischen Beratung der Gebäudehülle im Rahmen des Lärmgutachtens eine spezielle Betrachtung für Strassen-, Bahn-, Parkplatz- sowie Industrie- & Gewerbelärm durchgeführt.

Des Weiteren wurde z.B. in den überdachten Atrien eine Optimierung der raumakustischen Massnahmen vorgenommen.

Kennziffern

Energiebezugsfläche29'500 m2
StandardMinergie®
Planungsbeginn2007
Ausführungsende2012

Leistungen A + W

  • Bauphysik
  • Bau- und Raumakustik
  • Lärmschutz
  • Minergieberatung

Beteiligte

Bauherr

Konsortium Pfingstweid, Zürich

Architekt 

ADP Architekten AG, Zürich

Auftraggeber A+W 

Halter AG, Generalunternehmung, Zürich