Genossenschaft Migros Ostschweiz, Herblinger Markt, Schaffhausen

BIM Koordination und Use Case Entwicklung

Die Revitalisierung des Herblinger Marktes ist ein einzigartiges und innovatives Pilotprojekt in dem dank des offenen Mindsets der Projektleitung und des flexiblen, engagierten Teams zahlreiche BIM-Anwendungsfälle realisiert werden konnten. Durch ein neues Vertragskonzept - IPD (integrated project delivery) konnten Effizienz der Zusammenarbeit und Qualität gesteigert werden. Neben BIM Management und BIM Koordination hat Amstein + Walthert eine Vielzahl innovativer Anwendungsfälle konzipiert und koordiniert: Die papierlose Baustelle mit Nutzung von Tablets (2D-Pläne/ Modelle) und einem 270° BIM Koordinationsraum für die Projektbeteiligten, inkl. dem Abstecken auf der Baustelle aus dem Modell sowie einem Bohrroboter, waren Bausteine der «digitalen» Baustelle. Bei der modell-basierten Aussparungsplanung galt es für Amstein + Walthert die räumliche und zeitliche Etappierung des Projekts bei der Koordination zu berücksichtigen. Die Verschmelzung der Schnittstelle zwischen Ausführungs- und Montageplanung konnte Zeit sparen und die Qualität deutlich verbessern. Durch das Abgleichen der Modellversionen und die Dokumentation der Änderungen waren die Planer stets über den aktuellen Stand informiert. Virtuelle Modellbegehungen haben geholfen, für kritische Konflikte und Risiken frühzeitig Lösungen zu finden.

Bis zum Projektabschluss wurden regelmässig Kollisionsprüfungen, räumliche Koordinationen und diverse Informationsprüfungen durchgeführt. Mit Laserscans nach Abschluss der Bauetappen werden die Revisionsmodelle (as built) mit der gebauten Realität verifiziert, um belastbare Daten für die Bewirtschaftung zu liefern. 

Kennziffern

Geschossfläche:ca. 20'000 m2
Planungsbeginn:    Januar 2019
Gesamtkosten:36 Mio. CHF

Leistungen Amstein + Walthert

  • BIM Management
  • BIM Koordination
  • Use Case Entwicklung und Dokumentation

Beteiligte

Auftraggeber

  • GMOS Genossenschaft Migros Ostschweiz

BIM Koordination und Use Case Entwicklung

  • Amstein + Walthert AG

Nutzer

  • GMOS Genossenschaft Migros Ostschweiz