Gebäude Twist Again - Neubau DLZ Wankdorf City, Bern

Planung HLK/S-Anlagen und Fachkoordination (Grundausbau)

Das Projekt Twist Again bietet mit rund 27'300 m2 BGF auf fünf Ober- und zwei Untergeschossen Platz für 900 - 1‘200 Arbeitsplätze, je nach Nutzungsart. Die Rotation der Geschosse verleiht dem Gebäude seinen besonderen Charakter. In den Untergeschossen befinden sich 103 Park- und 258 Veloabstellplätze. Das Projekt wird nach den anspruchsvollen und umfassenden Kriterien der Gütesiegel der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und der Schweizer Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (SGNI) erstellt und mit dem Platinum-Label gekrönt. Diese Auszeichnung übertrifft die Kriterien des Labels Minergie P Eco. Das Energiekonzept basiert auf der Nutzung von Erdwärme zu Heiz- und Kühlzwecken. Der Erdsondenkreis dient dabei einerseits als Quelle für den Betrieb einer Wasser-Wasser-Wärme-pumpe, andererseits als Senke für die Abwärme aus der Klimakühlung. Überschüssige Wärme wird mittels Trockenrückkühler der Umgebung abgegeben. Als natürliches Kältemittel wird Ammoniak verwendet. In allen Büroräumlichkeiten werden Heiz-/Kühldecken eingesetzt. Dieses System ermöglicht eine zugsfreie Temperierung der Räumlichkeiten und garantiert höchsten Komfortstandard. Die flexiblen Installationskonzepte erlauben den Einbau von unterschiedlichen Mieterausbauten. Es sind diverse Büronutzungen mit Cafeteria, Konferenz-Bereichen sowie ein Fitnesscenter im Gebäude vorhanden. Auf Warmwasser in den WC-Anlagen wurde verzichtet. 



Kennziffern

Geschossfläche:27`300 m2
Planungsbeginn:Frühling 2014
Ausführungsende:    Herbst 2016

Leistungen Amstein + Walthert

  • Gebäudetechnikplanung HLK/S

Beteiligte

Bauherr

  • Losinger-Marazzi AG, Bern

Architekt

  • Rykart Architekten, Bern