Radon

Radon ist ein geschmacks- und geruchsloses, nicht sichtbares radioaktives Edelgas, welches im Erdreich natürlich vorkommt. Es tritt über das Erdreich an Undichtigkeiten in das Gebäude ein und verteilt sich im Gebäude. Radon und seine Zerfallsprodukte können beim Menschen Lungenkrebs auslösen. 
Die Amstein + Walthert AG berät Sie gerne über das Thema Radon und wie Sie sich schützen können.

Zu unseren Leistungen gehören:

  • Ausarbeitung von konzeptionellen Schutzmassnahmen bei Neubauten
  • Beratung zu baulichen Massnahmen, Auswahl von radondichten Baustoffen und Anschlüssen bei Neubauten und Modernisierung 
  • Erarbeitung eines geeigneten Sanierungskonzeptes für Bestandsgebäude

Als "anerkannte Radonmessstelle" sind wir befugt, Radonmessungen im Auftrag des BAG durchzuführen. Zu den Leistungen zählen:

  • Vorabklärungen mit den Behörden
  • Messbegleitung und -beratung von Privatpersonen
  • Durchführung von anerkannten Radonmessungen u.a. in Wohngebäuden, Schulen / Kindergärten und an Arbeitsplätzen
  • Zeitaufgelöste Radonmessungen für z.B. Kontrollmessungen / Monitoring vor, während oder nach einer Sanierung
  • Leckageortung und Ursachenforschung vor Ort

Zusätzlich bieten wir Ihnen Zertifizierungsmessungen und Radonschutzkonzepte im Rahmen aller üblichen Gebäudelabels in der Schweiz an, z.B. MINERGIE-ECO, SNBS, SGNI, DGNB, etc. an.

Kontakte

Marcus Knapp (Zürich)

marcus.knapp(at)amstein-walthert.ch

Telefon +41 44 305 91 11

Radonmessstelle

radon(at)amstein-walthert.ch

Telefon +41 44 305 94 38