Thomas Kral doziert im CAS Studiengang Elektrische Energie am Bau

Der Zertifikatslehrgang Elektrische Energie am Bau vermittelt Grundlagen und Technologien der auf Elektrizität basierenden Gebäudetechnik bis hin zum All-electric-House und dem Internet of Things (IoT). Das CAS ist als berufsbegleitende Weiterbildung auf Hochschulstufe konzipiert (10 ECTS). Elektrische Energie am Bau ist Teil des Masterprogramms MAS Energie am Bau, kann aber auch einzeln besucht werden.

Wann

6. Mai 2020

Wo

Fachhochschule Nordwestschweiz

A+W Referent

Thomas Kral