Qualitätssicherung im Fernwärmeleitungsbau

Etwa zwei Drittel der Investitionen in Fernwärmeanlagen betreffen die Leitungsnetze. Im Rahmen des Betreibertreffens wird aufgezeigt, worauf speziell zu achten ist, damit eine möglichst optimale Qualität und lange Lebensdauer der Leitungen erreicht werden kann. Dabei geht es nicht zuletzt um die Berücksichtigung der bestehenden Normen, eine detaillierte Planung (Auslegungstemperatur, Dimensionierung), eine optimale Qualität beim Bau (Schäumen von Muffen, Muffen-Montage, Einfluss von Projektänderungen und Witterung, Grabenprofil, Arbeitssicherheit) und eine enge Baubegleitung.

Wann

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 13:30 bis 18:00 Uhr

Wo

Forum Fribourg, Route du Lac 12, 1763 Granges-Paccot (Fribourg)

A+W Referent

Roger Pilloud

Links

Website des Verbandes Fernwärme Schweiz

Programm Betreibertreffen