Die Schweizerische Post - InfraPost AG

Facility Management - CAFM für das Infrastrukturelle Gebäudemanagement

Immobilien Post ist Eigentümer von ca. 1'500 Immobilien und für die kaufmännische Bewirtschaftung zuständig. Die InfraPost AG (IPAG) erbringt die operativen Bewirtschaftungsleistungen für Eigentümer und Nutzer im Bereich TGM und IGM.

Mit dem Projekt IMASH wurde eine bedürfnisgerechte, software-basierende Lösung für die Prozesse Bestellung, Ausführung und Verrechnung der infrastrukturellen Bewirtschaftungsleistungen eingeführt. Aufgrund der Bestellung erbringt IPAG die operativen Leistungen bei Ihren Kunden und verrechnet die geleistete Arbeit vollautomatisch. Diese erweiterte Informatiklandschaft wurde in die bestehende SAP Umgebung integriert.

Durch die CAFM Software können die Einsätze pro Objekt und Mitarbeiter kalkuliert werden und Touren für die Ausführung geplant werden. Zudem ermöglicht die Software IPAG die Erstellung von Offerten in einer einfachen und transparenten Form für alle ihre Kunden.

Ziele / Nutzen:

  • Unterstützung der Prozesse Kalkulation/Offerten, Bestellung, Planung, Ausführung und Verrechnung der IGM-Dienstleistungen
  • Integration des Systems in die vor- und nachgelagerten Prozesse und in das bestehendes System
  • Alphanumerische und grafische Informationen zu Gebäuden, Flächen und IGM Dienstleistungen stehen den Nutzern zur Verfügung
  • Steigerung der Transparenz bei der Bestellung und in der Verrechnung


Kennziffern

Bruttogeschossfläche2'600'000 m2
Anzahl Gebäudeca. 1'500
Dauer24 Monate

Leistungen A + W

  • Fachberatung Facility Management

Beteiligte

Auftraggeber

InfraPost AG

Projektbeteiligte

InfraPost AG 

ImmobilienPost AG 

Itelligence AG

Systemlieferant 

COR Managementsystem GmbH