"Chance Kreuzlingen Nord" Tunnel Helvetiaplatz

BSA Tunnel Helvetiaplatz Kreuzlingen

Der Tunnel Helvetiaplatz in Kreuzlingen ist ein Teil des Projektes "Chance Kreuzlingen Nord". Der rund 154m lange Tunnel ist gemäss SIA 197/2 kein Tunnel; es gelten folglich auch keine spezifischen Vorschriften. Die Minimalausrüstung für derartige Objekte sind jedoch die Adaptations- und Durchfahrtsbeleuchtung, sowie eine optische Führungsleiteinrichtung. Selbstredend ist die Ausrüstung einer Technikzentrale mit den entsprechenden Verteilungen.

Das ganze Bauvorhaben umfasst Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen (BSA) von ca. CHF 1 Mio.

 

Projektdaten:

Typ BauwerkTunnel, im Tagbau erstellt
Anzahl Fahrstreifen2 im Gegenverkehr
Geschwindigkeit50 km/h
Verkehrsaufkommen   ca. 12'500 Fahrzeuge, pro Tag
(ca. 10% davon sind LKW)
AusrichtungOst-West


Kennziffern

Planungsbeginn2009
Eröffnung Tunnel2009
Ausführungsende    2010

Leistungen A + W

  • Betriebs- und Sicherheitsausrüstung (BSA)
  • Energieversorgung NS und USV
  • Beleuchtung
  • Kabelanlagen
  • Nebeneinrichtungen
  • Gebäudelüftung und Klimatisierung

Beteiligte

Bauherr

Kantonales Tiefbauamt Thurgau

Nutzer

Stadt Kreuzlingen