Betriebsgebäude GVB

Elektronische Sanierung

Im Rahmen einer Sanierungsstudie wurden verschiedene Szenarien geprüft. Die GVB hat sich letztendlich aufgrund der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung für eine sanfte Sanierung ihres Hauptsitzes in Ittigen entschieden.

Etappenweise wurden die folgenden Teilsanierungen durchgeführt:

  • 3.OG VR Sanierung Saal Verwaltungsrat 3. Obergeschoss
  • Atrium Sanierung Glasgeländer Innenhof und Beleuchtung
  • U1 Sanierung 1. Untergeschoss, Schulungssaal und Foyer
  • ALLG Sicherheitsanlagen, Brandmeldeanlagen, Lifte, Kältemaschinen

 

Bei dieser Sanierung wurde erstmals auch Flächendeckend LED-Leuchten eingesetzt.

Kennziffern

PlanungsbeginnOktober 2009
AusführungsendeJanuar 2012
Bausumme Elektro1.4 Mio. CHF

Leistungen A + W

  • Gebäudetechnikplanung Elektro
  • Beleuchtungsplanung  vollflächig LED
  • Gesamtsanierung Bürobereiche
  • Planung Multimediaanlagen VR-Saal

Beteiligte

Bauherr

Gebäudeversicherung des Kt. Bern

Architekt

Rykart Architekten AG

Nutzer

Gebäudeversicherung Bern