Zustandsanalyse

Als Eigentümer und Investor ist es entscheidend zu wissen, wann in welchen Bereichen (Gebäudehülle, Haustechnik) einer Liegenschaft welche Investitionen für die Erneuerung und die Instandsetzung fällig werden. Nebst der Investitionshöhe und dem Zeitpunkt von zukünftigen Investitionen für Instandsetzung, müssen im Rahmen einer Zustandsanalyse auch Mängel und Risiken identifiziert werden. Der Stand der Technik, Verbesserungsmöglichkeiten und veränderte Anforderungen an die Gebäudetechnik und die Gebäudehülle durch gesetzliche Auflagen werden im Rahmen einer Zustandsanalyse ebenfalls beurteilt. 

Die Zustandsanalyse bildet für den Eigentümer die Basis, um eine mittel bis langfristige Investitionsplanung vorzunehmen, strategische Entscheide zu fällen, mögliche Risiken frühzeitig in der Bewirtschaftung zu identifizieren und Massnahmen zu deren Minimierung auszulösen.

Kontakt

Andreas Huterer (Zürich)

andreas.huterer(at)amstein-walthert.ch

Telefon + 41 44 305 98 11

 

Sebastian Krämer (Chur)

sebastian.kraemer(at)amstein-walthert.ch

Telefon +41 81 253 00 43