Objekt- und Portfolioanalysen

Wir schaffen umfassende Synergien zwischen der Immobilien- und der Bauwirtschaft.

Ein funktionierender Gebäudepark ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für ein nachhaltiges Wirtschaften, sowohl für private, institutionelle oder öffentliche Bauherren.

Portfoliobetrachtung Top down

Die Analyse von Immobilienportfolios ermöglicht den verantwortlichen Personen einen ersten Überblick über die vorhandenen Werte und Nutzungspotentiale. Die Ergebnisse dienen unter anderem zur Erarbeitung der strategischen und operativen Ausrichtung vom Immobilienbestand und zeigen die Schnittstellen und Abhängigkeiten zur Finanzplanung.

Allein mit den zwei Schlüsselindikatoren Energiekennzahl (kWh/m2a) und Treibhausgasemissionen (CO2 kg/m2a) können auch grössere Immobilien-Portfolios mit einem geringen Aufwand bezüglich Energieeffizienz und Klimaschutz bewertet werden.

Objektbetrachtung Bottom up

Die Objektanalyse (Funktion, Substanz und Nachhaltigkeit) umfasst Sie wesentlichen Grundlagen für die strategische und operative Planung der Immobilie. Das Ergebnis dieser Analyse ist ein strategischer Bericht mit den relevanten Entscheidungskriterien.

Entwicklungsarbeiten

Erfahrene Fachleute entwickeln spezifische Instrumente und Tools für die Immobilienbranche, insbesondere an der Schnittstelle zwischen der Immobilienentwicklung und der Bauplanung. Immer mit dem Ziel, die Bewirtschaftungsprozesse zu optimieren, den Informationsgehalt zu erhöhen und die Aspekte der Nachhaltigkeit zu integrieren.

Unsere Leistungen

  • Leitbilder / Zieldefinitionen
  • CO2 -Strategien für Immobilienportfolios 
  • Segmentierung / Rating von Immobilienportfolios (Nutzungspotentiale)
  • Nachhaltiges Immobilienmanagement 
  • Technical Due Diligence (Funktion, Substanz und Nachhaltigkeit)
  • Zustandsanalysen und Objektstrategie 
  • Variantenstudien / Nutzwertanalysen / Machbarkeitsstudien