Rating für Immobilien

Bauherren, Projektentwickler und Investoren stellen die Fragen:

  • ob das Projekt die Anforderungen der 2000-Watt-Gesellschaft erfüllt?
  • ob die Empfehlungen der SIA 112/1 Nachhaltiges Bauen umgesetzt werden?
  • wo das Projekt hinsichtlich des SIA Merkblatts 2040 «Effizienzpfad Energie» steht?

Mit der Prüfung der Projektqualitäten erfolgen auch das Aufzeigen von Optimierungsmöglichkeiten und die Zusammenstellung eines entsprechenden Massnahmenkatalogs.  

Eine Beurteilung entsprechend den Kriterien des nachhaltigen Bauens gemäss SIA Empfehlung 112/1 kann qualitativ durchgeführt werden. Spezielle Kriterien des nachhaltigen Bauens können zusätzlich quantitativ gemäss SIA Merkblatt 2040 „Effizienzpfad Energie“ beurteilt werden.

Als Resultat der durchzuführenden Prüfung für eine Immobilie oder ein Areal wird eine Aussage zur 2000-Watt-Fähigkeit oder Kompatibilität formuliert. Hier unterstützen wir Sie gerne auf dem richtigen Weg.

Kontakt

Andreas Huterer

andreas.huterer(at)amstein-walthert.ch

Telefon + 41 44 305 98 11