Solarwärme

Solarwärmeanwendungen haben insbesondere zur solaren Regeneration von Erdwärmesondenfeldern zu einem neuen Stellenwert gefunden.  Immer höhere Sondendichten in dicht bebauten Gebieten führen zu einer stetigen Auskühlung des Erdreichs, da nicht genug Energie nachfliessen kann. Der Einsatz von PVT-Modulen oder unverglasten Solarabsorbern zur Regeneration im Sommer führt zu effizienten, wirtschaftlichen und nachhaltigen Gesamtlösungen und einem Saisonspeichereffekt verbunden mit hohen Jahresarbeitszahlen für die Wärmepumpen.

Die Einspeisung von Solarwärme in Wärmeverbund- und Anergienetze hat ein grosses Potenzial und ist in Europa auf dem Vormarsch.

Wir beraten Sie von Konzepten, über Machbarkeitsstudien, in Vorprojekten bis hin zur Planung, Ausschreibung und Begleitung in der Realisierungsphase von Solarwärmeanlagen mit hohem Nutzungsgrad.